Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Wenn die Welt fremd wird“

August 8 um 20:00 - 22:00

7,004,00€

Die Pflegesachverständige Frau de Vries-Ley  wird uns das Thema Demenz eindrücklich näherbringen und uns Tipps rund um die Pflege geben.

Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Demenz. Somit gehört sie zu den häufigsten Krankheitssyndromen im Alter. Im Verlauf einer Demenz kommt es verstärkt zu einem Abbau des Gedächtnisses; Denkfähigkeit, Orientierung, Sprache oder Verhalten sind gestört…Da stellt sich durchaus die Frage, ob nur vergesslich oder dement? Typisch an einer Demenz-Erkrankung ist, daß Betroffene das Vergessene auch nach langem Nachdenken nicht wieder hervorholen können. Ja ganze Vorgänge und Abläufe werden vergessen.

Frauen erkranken häufiger an Demenz, was sinngemäß mit „ohne Geist“ zu übersetzen ist.

Wie man eine Demenz erkennt, wie man ihr im eigenen Umfeld begegnet oder Fragen rund um die rechtlichen Rahmenbedingungen in Form der Pflegestufen…Frau de Vries-Ley wird uns informieren und sensibilisieren!

Bei Interesse kann im nächsten Frühjahr ein Pflegekurs unter ihrer Leitung stattfinden

Wir freuen uns auf einen informativen Abend mit Euch!

„Ist es im August auch heiß…bei den Landfrauen lockt zur Abkühlung ein Eis!“

Wir lassen uns ein leckeres Bauerhof-Eis aus der Eisproduktion von Familie Kampen aus Simonswolde schmecken!

Details

Datum:
August 8
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
7,004,00€

Veranstalter

LandfrauenvereinNeermoor

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Neermoor
Norderstraße 6
Moormerland, 26802 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.