Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagestour nach Jever

15. Mai 2019 um 9:30 - 18:30

In Jever wurde im Februar 2016 vom Landesfrauenrat Niedersachsen der „frauenOrt Maria von Jever“ eröffnet. Es ist also an der Zeit, dass wir Landfrauen diesem geschichtsträchtigen Ort einen Besuch abstatten!

Auf den Spuren von Fräulein Maria erkunden wir u.a. das Schlossmuseum, machen einen Abstecher in die Blaudruckerei….

Die Gemütlichkeit kommt bei Essen und Trinken und aufschlussreichen Gesprächen natürlich nicht zu kurz!

Die 1500 geborene Maria von Jever war die letzte Regentin aus dem Häuptlingsgeschlecht der Wiemkens und hat viel für Jever getan.

1536 erlangte Jever durch sie das Stadtrecht, im Zuge dessen auch die Burg Jever zum Schloss umgebaut wurde.

Ihre Beziehung zum benachbarten Ostfriesland galt als eher „unterkühlt“, was durchaus auf die einstige Besatzung Jevers durch ein ostfriesisches Häuptlingsgeschlechts zurückzuführen war.

Aber das und noch viele wissenswerte weitere Details werden wir auf unserer Tagestour ERLEBEN.

Frei nach unserem Motto: Landfrauen bilden sich gerne fort!

 

Anmeldung bis zum 05.Mai beim Vorstandsteam!

Details

Datum:
15. Mai 2019
Zeit:
9:30 - 18:30

Veranstaltungsort

Kiosk am Kreisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.